Autologe Zelltherapien machen sich die natürlichen körpereigenen Mechanismen zur Regeneration und Heilung von verletzem Gewebe zunutze.

Entsteht eine Verletzung im Körper, reagiert dieser mit einer komplexen Heilungskaskade, um die Wunde schnellstmöglich zu heilen. Um zu verstehen, wie dieser Regenerationsprozess abläuft, muss man sich auf die zelluläre Ebene begeben.

Histologisch kann man im Blut drei Zelltypen unterscheiden: Erythrozyten, zuständig für den Transport von Sauerstoff und Kohlendioxid, Leukozyten, welche sich in verschiedene Arten gliedern und die Immunabwehr regulieren sowie Thrombozyten, auch Blutplättchen genannt.

Thrombozyten sind zuständig für die Hämostase und bilden zudem die Grundlage für die erste Phase der Wundheilung. In dieser Phase aggregieren die Blutplättchen und formen den Gerinnungsthrombus („Clot“). Zudem werden durch Degranulation von Thrombozyten Wachstumsfaktoren freigesetzt.

Diese unterstützen die Heilung durch

  • Anziehung undifferenzierter Stammzellen und Auslösung von Zellteilungsprozessen
  • Unterdrückung von Zytokin-Freisetzung, wodurch Entzündungsreaktionen reduziert werden
  • Anziehung von Makrophagen zur Verbesserung von Gewebeheilung und Regeneration
  • Leukozyten bilden verschiedene Zytokine, Interleukine genannt. Diese vermitteln die Kommunikation zwischen den Leukozyten und spielen eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr.

Hier setzen differenzierte autologe Zelltherapien an: Aus dem Vollblut des Patienten werden die Zellen, Zytokine oder Wachstumsfaktoren separiert und konzentriert, welche für die Ausgangsdiagnose die beste therapeutische Wirkung haben. Sie werden an die Stelle des Defekts gebracht und unterstützen dort auf natürliche Weise den körpereigenen Regenerationsprozess.

Weitere Infos auf unserer Facebook Seite und der Webseite Autologe Zellterapien

Sprechen Sie uns gerne darauf an.

 

Nach einer Knieverletzung hatte mein Gelenk eine chronische Sehnenreizung, was für mich sehr schmerzhaft war und mein Leben stark beeinträchtigt hatte. Als Fitnesstrainerin bin ich auf meine Knie natürlich jeden Tag angewiesen. Die Beschwerden waren zweieinhalb Jahre lang einfach nicht in den Griff zu bekommen.

Dann habe ich mich für die Autologe Zelltherapie entschieden. Nach der ersten Behandlung waren meine Nächte wieder schmerzfrei, nach der zweiten Injektion konnte ich wieder mit dem Training beginnen und meine Arbeit als Fitnesstrainerin ist auch wieder möglich.

Mir hat die APC-Therapie sehr gut geholfen, hat eigentlich den Durchbruch bei meinen Beschwerden gebracht.

Carina, 29 Jahre

Fitnesstrainerin

Dr. med. Jan Leugering

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie bei zoum Geboren 1974 in Giessen/Hessen Seit 2017 niedergelassen als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Seit 2014 Tätigkeit bei zoum Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinik Lilienthal 2011-2016...

Senay Ertür

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Durchgangsärztin bei zoum Geboren 1974 in Osterholz-Scharmbeck Seit 2014 niedergelassen als Orthopädin und Unfallchirurgin bei zoum Chefärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinik Lilienthal, Leitung des MVZ...

Ingmar Bock-Lührsen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie bei zoum Geboren 1970 in Kappeln an der Schlei, aufgewachsen in Bremerhaven   Seit 2017 ist Ingmar Bock-Lührsen niedergelassen als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Seit 2014 Tätigkeit bei zoum Aufbau und...

Dr. med. Inga Müller-Stahl

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie bei zoum Geboren 1980 in Achim   Seit 2017 Tätigkeit ist Dr. med. Inga Müller-Stahl angestellte Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie bei zoum Seit 2014 im ambulanten Bereich tätig Ärztliche Leitung im MVZ der...

zoum – Fachärzte für Orthopädie & Unfallchirurgie in Bremen Arbergen & Bremen Horn

Wir sind Ihr kompetenter Partner rund um Behandlungen des Bewegungsapparats: bei Verletzungen, Verschleiß, zur Vorbeugung und bei der Rehabilitation. Wir versorgen Sie mit unserer Expertise umfassend mit Leistungen der gesetzlichen und privaten Krankenkassen – sowohl im konservativen als auch im operativen Therapiebereich.

Haben Sie Fragen an uns? Wir informieren Sie gerne – sprechen Sie uns an!

zoum – zentrum für orthopädische / unfallchirurgische medizin

Wir können viel für Ihre Gesundheit tun.

Termin
online buchen

Bremen
Arbergen
Bremen
Horn
Doctolib